Datenschutz

Die Sakosta Holding AG behandelt ihr überlassene Daten streng vertraulich. Persönliche Daten werden weder an Dritte verkauft noch weitergegeben.

Nutzungsdaten

Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Beim Besuch registrieren unsere Webserver unpersönliche Nutzungsdaten. Die Logfiles geben Auskunft über Ihre IP-Adresse, die zuletzt besuchte Seite, den verwendeten Browser, Datum, Uhrzeit und die angeforderte Datei. Wir werten diese anonymen Daten hausintern aus, um Statistiken zu erstellen.

Persönliche Daten

Wenn Sie auf unseren Internetseiten Angebote nutzen, die eine Angabe persönlicher Daten wie E-Mailadressen, Namen etc. erfordert, so erfolgt die Weitergabe dieser Daten Ihrerseits auf freiwilliger Basis. Wir werden diese personenbezogen Daten ausschließlich für die angezeigten Zwecke zu verwenden.