Sicherheit- und Gesundheitsschutz

Baustellen zählen zu den gefährlichen Arbeitsstätten. Gefahren resultieren zum einen aus gewerkeübergreifenden Tätigkeiten mit wechselseitiger Gefährdung. Zum anderen bergen im Gebäude vorhandene oder in den Untergrund gelangte Schadstoffe gesundheitliche Risiken.

Unsere Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren nach Baustellenverordnung planen und überwachen Ihre Baustelle. Bei Arbeiten in kontaminierten Bereichen sorgen diese nach berufsgenossenschaftlicher Regel BGR 128 für Sicherheit.


Dank anspruchsvoller Großprojekte konnten unsere Koordinatoren wertvolle Erfahrungen sammeln und diese erfolgreich einsetzen. Das Resultat ist bestmögliche Arbeitssicherheit auf Ihrer Baustelle und eine Verbesserung der Termin- und Kostensicherheit.